Das Nobelpreis-Interview mit Alice Munro

Alice Munro bemüht keine esoterischen postmodernen, philosophischen oder politischen Theorien. Sie ist nicht nur die Verfasserin beeindruckender Kurzgeschichten, sondern auch als Schriftstellerin beeindruckend. Ihre Fähigkeit, das Wesentliche auf den Punkt zu bringen, macht sie auch menschlich so besonders: eine wache, ebenso kritische wie freundliche Frau. Sie hat viel zu erzählen ohne sich durch exaltierte intellektuelle Allüren aufdrängen zu müssen. Das Videogespräch, das 2013 mit ihr anstelle der Nobel Lecture aufgezeichnet wurde, ist auf YouTube online: