Webseite für philosophisch-ethische Rezensionen

Bereits seit einigen Jahren gibt es die Seite “Philosophisch-ethische Rezension“, auf der jährlich mehrere nützlichen Kurzkritiken philosophischer Titel erscheinen. (Der Autor veröffentlicht diese Rezensionen auch bei Amazon.) Das Spektrum der besprochenen Werke ist breit gefächert: Nussbaum, Höffe, Williams, Searle, Bayertz, Birnbacher, Tugendhat und so weiter. Die Kritiken können alphabetisch geordnet nach Buchautor oder chronologisch geordnet nach Rezensionsdatum durchstöbert werden.