Gehirnwäsche – Was die Hirnforschung alles (nicht) kann

Beim Neuroskeptiker gibt es eine Rezension des Buches “Brainwashed” von Sally Satel und Scott O. Lilienfeld. Das Buch hat den Untertitel “The seductive appeal of mindless neuroscience”.

Das Buch verdeutliche, wie im Zuge des Neurohypes die Ergebnisse der Hirnforschung in vielen Bereichen überzogen und fehlerhaft interpretiert werden, und dass dies zu gravierenden schädlichen Konsequenzen führt – wie beispielsweise im Justizwesen, der Medizin und der Wirtschaft.

.