Theorieblog – ein neues, philosophisch interessantes Blog

In meinen Referrern habe ich ein neues Blog aus Deutschland gefunden – Das Theorieblog von Cord Schmelzle, Thorsten Thiel und Daniel Voelsen. Sehr erfreulich!
Das Theorie-Blog ist ein neues Blog für Politische Theorie und Philosophie. Uns, dem Team, geht es darum, ein Forum für die deutschsprachige Theorie-Community im Netz zu schaffen – einen Ort, wie wir ihn bisher vermisst haben.
In Deutschland ist die philosophische Blogszene nach vielen Jahren immer noch sehr dünn. Eine Vernetzung gibt es gar nicht, mangels kooperativer Plattformen herrschen eher die gewöhnliche Vereinzelung und akademische Konkurrenz. Das Theorieblog macht zwar keine Ansprüche, diese Situation zu ändern (was wohl nicht ganz leicht zu schaffen sein dürfte). Dafür allerdings erklärt man sich dort für programmatisch / theoretisch offen: “Wir wollen uns dabei bewusst nicht eingrenzen: weder auf bestimmte Denker, Theorien oder Traditionen noch auf eine fixe politische Meinung oder Richtung.” Das ist – in Deutschland jedenfalls – ungewöhnlich.
Die bislang veröffentlichten Inhalte sind sehr gut – beispielsweise die Auseinandersetzung mit Enzensbergers jüngst geäußerter Europakritik. Ich stimme nicht mit Allem überein, habe mich aber trotzdem sehr gefreut, einen Beitrag zu lesen, der sowohl nachvollziehbar argumentiert als auch gut lesbar ist – eine Kombination, die in der ganzen deutschen Blogosphäre bei kontroversen Fragen leider viel zu selten ist.
Bin gespannt, was da noch kommt. Herzlich Willkommen und viel Erfolg fürs Theorieblog!

2 thoughts on “Theorieblog – ein neues, philosophisch interessantes Blog

  1. Lieber Björn,
    vielen Dank für die freundliche Begrüßung in der deutschen Philo/Theorie Blog Szene! Und großes Kompliment zu deinem Blog!

  2. Danke fürs Kompliment! Ich werde interessiert bei Euch lesen – bestimmt gibt es viele Neuigkeiten für mich.

Comments are closed.